Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 586 mal aufgerufen
 Elektro
stoneman Offline

RC Master Driver

Beiträge: 491

16.06.2013 20:05
Entsorgung LiPo?? Zitat · antworten

Hi Männer,

wie und wo entsorgt man eigentlich einen kaputten LiPo - Akku??
Ich habe einen aufgeblasenen Akku der sich nicht mehr laden läßt.
Ich habe ihn jetzt mit einer Lampe ganz entladen.
Doch jetzt wohin damit? Normale Batterieentsorung?
Brandgefahr?
Geht im entladenen Zustand eigentlich noch eine Gefahr vom LiPo aus?

Grüße Dietmar

____________________________________

wer will an meinem Auspuff lecken??

dreamcardriver (Admin) Offline

RC Master Driver


Beiträge: 1.863

16.06.2013 20:16
#2 RE: Entsorgung LiPo?? Zitat · antworten

Hallo.

Das Problem habe ich auch. Habe meinen LIPO in einer Schubkarre liegen, falls es dann in Flammen aufgeht, liegt er wenigstens in Metall und obendrüber sind es etwa6 Meter bis zum Dach. Sollte wohl reichen.

Ob ein leerer LIPO auch Probleme macht?
Hmm... ich denke das Risiko ist deutlich kleiner, aber trauen würde ich ihm nicht.

Werde mich mal schlau machen.

___________________________
Normal? Das gibt´s schon...

dreamcardriver (Admin) Offline

RC Master Driver


Beiträge: 1.863

16.06.2013 22:50
#3 RE: Entsorgung LiPo?? Zitat · antworten

Und wieder ich...

in allen Foren wird davon gesprochen den Akku auf eine Zellenspannung von 0 Volt zu entladen, die Kabel abschneiden und dem "Entsorger - Wertstoffhof oder Batteriesammelstelle" übergeben.

Weiterhin lies man auch über Batterie und Akkurücknahmepflicht in der BRD. Diese ist gültig für alle Verkäufer und Händler. Dann wird wohl aber Porto fällig denn schließlich kaufen wir ja im großen WWW.

Ich denke ersteres wird wohl die beste Lösung sein.

Hat vielleicht noch jemand eine andere Idee???

(Hab ja auch noch so ein Ding zum entsorgen.)

___________________________
Normal? Das gibt´s schon...

Kerzenfresser Offline

RC Master Driver


Beiträge: 455

18.06.2013 15:05
#4 RE: Entsorgung LiPo?? Zitat · antworten

Hallo, wenn der Akku tiefentladen ist, ist zumindest die Explosionsgefahr fast null (da keine Energie mehr schlagartig freigesetzt werden kann), da in Akku`s aber tendenziell Gefährliche und Umweltschädigende Stoffe sind, wurde ja auch damals dieses Rücknahme und bei Säurehaltigen Batterien sogar ein Pfandgesetz erlassen. Die Abgabe der Alt-Akku`s bei einem Wertstoffhändler, Bauhof der Gemeinde, Conrad oder Kfz Werkstatt zur sicheren Entsorgung kann jedenfalls nicht schaden. (Pfand gibts bei Lipo`s jedoch nicht ).

____________________________________________________

...sei ruhig, sonst stell ich meinen Regler auf Aggresiv....

dreamcardriver (Admin) Offline

RC Master Driver


Beiträge: 1.863

18.06.2013 21:42
#5 RE: Entsorgung LiPo?? Zitat · antworten

Hallo Jens,

aus sicherer Quelle kann ich Dir sagen dass wir nur Säure-, Gelbatterien von Auto und Motorrad entsorgen dürfen. Unser Entsorgungsbehälter ist nicht für andere Batterien/Akkus geeignet.

Eine Verpflichtung für fremde Akkus, Batterien gibt es zwar, sofern aber die Bauweise auch der angebotenen Variante entspricht. Das heißt dass ich bei einem Händler für "normale" Batterien keine Autobatterie zurückgeben kann. Die Lagerweise und Menge der Altware ist auch für den Händler vorgegeben.

Ich denke der Wertstoffhof oder die Sondermüllabgabestelle sind der richtige Ort für diese "Bomben".

___________________________
Normal? Das gibt´s schon...

stoneman Offline

RC Master Driver

Beiträge: 491

20.06.2013 17:43
#6 RE: Entsorgung LiPo?? Zitat · antworten

Hallo Männer,

ich habe mal die Frage an unseren Händler Stefan Klein gestellt.
Hier seine Antwort. Eigentlich wäre er als Händler ja in der "Pflicht"

Das ist je nach Region / Landkreis / Verbandsgemeinde anders geregelt.
Der LiPo gehört auf jeden Fall nicht in den Hausmüll.
Durch das Tiefentladen nimmst du zwar die elektrische Ladung aus dem Akku, die Chemikalien bleiben jedoch natürlich weiterhin reaktiv und damit auch gefährlich.

Es gibt in diversen Verkaufststellen (jeder Baumarkt, Aldi, Lidl usw.) die Batterie Sammelboxen. Bei manchen steht ganz bewusst außen drauf, dass dort KEINE Lithium Akkus hineingehören. Bei anderen wiederrum sind Lithium Akkus ganz bewusst erlaubt.
Bei uns im Landkreis wäre die korrekte Entsorgung entweder über den Wertstoffhof, oder über das Umweltmobil (ein LKW der regelmäßig öffentliche Plätze anfährt und dort diversen Sondermüll wie Lacke, Leuchtstoffröhren, Batterien usw.).

____________________________________

wer will an meinem Auspuff lecken??

Kerzenfresser Offline

RC Master Driver


Beiträge: 455

23.06.2013 11:06
#7 RE: Entsorgung LiPo?? Zitat · antworten

Also ich schmeiss meine Akkus immer in einen Behälter in einer Ludwigshafener Styroporlagerhalle, da ist noch nie was passiert....

____________________________________________________

...sei ruhig, sonst stell ich meinen Regler auf Aggresiv....

stoneman Offline

RC Master Driver

Beiträge: 491

23.06.2013 12:44
#8 RE: Entsorgung LiPo?? Zitat · antworten

Du auch???

____________________________________

wer will an meinem Auspuff lecken??

LiPo-Akku »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor