Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 315 mal aufgerufen
Umfrage: Weitere Informationen hier?
Bisher wurden 7 Stimmen zur Umfrage "Weitere Informationen hier?" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Aber klar - sollte jeder wissen. 5
71,4%
2. Ochja, warum nicht. 2
28,6%
3. Wen interessiert das?! 0
0%
4. Quatsch, lieber nix zu Weihnachten. 0
0%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
7 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Chassis
dreamcardriver (Admin) Offline

RC Master Driver


Beiträge: 1.863

21.04.2009 22:30
Allradumbau Zitat · antworten

Hallo Offroadkollegen,

ich kann Euch sagen...
Naja, heute bekam ich den Umbausatz für meinen Buggy von 2WD auf 4WD. Ein Karton voller Teile, neuer Chassisplatte und, und, und...

Einige Modifikationen und wichtige Stabilitätsteile kann ich auf jeden Fall nicht mehr weiterverwenden. Wer also auch Interesse am Umbausatz hat - Finger weg von Tuningteilen!

Weitere Infos liefere ich gerne in den nächsten Tagen wenn gewünscht nach.

Bitte votet!

___________________________
Normal? Das gibt´s schon...

dreamcardriver (Admin) Offline

RC Master Driver


Beiträge: 1.863

30.04.2009 22:33
#2 RE: Allradumbau Zitat · antworten

So, die erste Stufe des Zusammenbaus ist nun abgeschlossen.

Im Großen und Ganzen geht alles gut von der Hand, die Anleitung ist für den geübten FG - Schrauber nicht notwendig. Jedenfalls meine Meinung! Das Chassis baue ich exakt nach Anleitung auf, ohne meine Tuningmaßnahmen am "alten" Buggy zu berücksichtigen. Die Achsen, Achsantriebe, Fahrwerksdämpfung mit Federung und der Zahnriementrieb sind fertig montiert. Lediglich die Einstellungen für die Radgeometrie muss ich nach der Endmontage noch durchführen. Alle weiteren Anbauteile erfordern den Abbau des derzeiten Buggys.

Wer Interesse hat die erste Stufe zu Gesicht zu bekommen - nix wie raus auf den Track am 1. Mai!

___________________________
Normal? Das gibt´s schon...

dreamcardriver (Admin) Offline

RC Master Driver


Beiträge: 1.863

03.05.2009 09:27
#3 RE: Allradumbau Zitat · antworten



Uff! Gestern konnte ich meinen Umbau abschließen. Einige Maßnahmen werden erst während des Zusammenbaus erklärbar wie z.B. dass der obere Motorhalter abgesägt werden soll. Er wird zwar nicht benötigt, dennoch steht er am Tank an und könnte diesen beschädigen.
Das Zahnflankenspiel am hinteren Differenzial kann wegen der festen Verschraubung des Differenzialbockes mit dem Motorhalter nicht mehr eingestellt werden. Ob dies eine gute Lösung sein wird, zeigt sich wohl erst im Betrieb.
Die gute Lösung ist auf jeden Fall, dass der Zahnriementrieb fast zu 100 Prozent geschützt gegen Schmutz ist. Ich hoffe nur, dass die Verschraubungen des Differenziales das Gehäuse perfekt abdichtet, denn sonst kann das Fett austreten und den Riemen somit schädigen.
Warten wir mal ab.

___________________________
Normal? Das gibt´s schon...

Pfauenaugen »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor