Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 915 mal aufgerufen
 Karosserien
Viper Offline

RC Driver

Beiträge: 34

02.12.2009 16:57
Karo Tuning Zitat · antworten

Hey Leute, ich bin grad dabei meine Karo von meinem Stage-D neu zu lackieren... da mein Kumpl von dem ich das Auto habe nicht lackieren konnte und da ca 10cm Farbe drauf ist und an allen Ecken abplatzt. Es ist ein Silvia-S15, das und auch der Hintergrund das es ein Driftcar ist kam mir der Gedanke "The Fast & The Furious" also Unterbodenbeleuchtung, Scheinwerfer usw... das volle Programm also.

Dabei bin ich auf dieses Video gestoßen.

http://www.youtube.com/watch?v=7B8QS7Hen1Q&feature=related

Jetzt will ich das auch haben... nur keine Ahnung wie man so etwas verwirklichen kann google.de ist da nicht mein Freund der mag mir nix sagen

Ich hoffe Ihr könnt mir hierbei helfen.

Mfg Timo

dreamcardriver (Admin) Offline

RC Master Driver


Beiträge: 1.863

02.12.2009 20:25
#2 RE: Karo Tuning Zitat · antworten

Hallo.

Da hast Du dir aber was vorgenommen!
Ich hoffe es ist ein E-Chassis denn sonst wirst Du die gesamte Technik nicht unterbringen. Anbieter für die Beleuchtung gibt es einige, die Soundanlage ist auch realisierbar. Lediglich das Purge Kit wird eine kleine Herausforderung geben.
Da ich selbst einiges an meinen Boliden selbst baue und auch mal das Besondere konstruiere kann ich das schon einschätzen.

Das größte Problem wird die Karosse sein. Wenn die Farbe abplatzt hast Du schon ein Problem. Denn alle Methoden zum Entlacken machen das Lexan sehr hart und somit anfällig für Risse und Brüche. Sicherlich kannst Du die Karosse auch Außen lackieren, macht diese dann aber auch für Berührungen wieder anfällig. Meine Meinung - mach einfach eine Fahrkarosse daraus und hole eine neue Karosserie für den Umbau.

Wenn weitere Informationen benötigt werden sollten wir uns vielleicht mal auf dem Racetrack treffen?! Wir stehen gern auch weiterhin über das Forum zur Verfügung.

___________________________
Normal? Das gibt´s schon...

Viper Offline

RC Driver

Beiträge: 34

02.12.2009 21:28
#3 RE: Karo Tuning Zitat · antworten

Joar eigentlich siehts mit der Karo nicht schlecht aus mit dem entlacken. Beleuchtung sollte auch kein Thema sein, paar leds rein das bekommt man schon gut hin. Und ja ist ein Sprint 2 Chassi von HPI als elektro... bin ihn zwar noch nie wirklihc gefahren weil des ding nen LRP Vector x11 6.5T (Brushless) als ich ihn mit meinen 3600er lrp Akkus testen wollte hab ich ihn gleich gegen nen Randstein gesetzt und die Lenkung ist gebrochen...

Kann man so ein Purge Kit selbst bauen oder gibts da fertige?

dreamcardriver (Admin) Offline

RC Master Driver


Beiträge: 1.863

02.12.2009 22:00
#4 RE: Karo Tuning Zitat · antworten

Diese Purge-Kits kenne ich bisher nur für echte Fahrzeuge. Dementsprechend ist die Baugröße für ein Modell wohl eher nicht passend. Versuche mal übers Internet zu suchen.

Falls ich eine Idee habe oder gar etwas finde, kannst Du es wieder hier lesen.

___________________________
Normal? Das gibt´s schon...

Viper Offline

RC Driver

Beiträge: 34

03.12.2009 10:48
#5 RE: Karo Tuning Zitat · antworten

Ja das hab ich gestern auch gesehn das es die nur für die großen gibt. Was ich mir überlegt habe war von einer Co2 Softair den Tank zu nehmen bzw die Druckflasche, die ist klein genug wäre nur die frage des anschließens bzw des realisierbar machens damit man über funk auslösen kann

C-F600 Offline

RC Master Driver

Beiträge: 450

03.12.2009 18:40
#6 RE: Karo Tuning Zitat · antworten

Ansteuern ist kein Problem - Sender / Empfänger Anlage mit 3 Kanälen vorausgesetzt. Da ein Gasservo ja leider beim Elektro fehlt fällt da ne Ansteuerung über Gasservo und Ventil weg *g*.
Vom Tank her wäre es der Selbe wie bei unserem Admin im 1:5er. Könnte man 1:1 übernehmen die Anlage (wenn Gasservo vorhanden^^) ;). Nur halt ned in den Brennraum sondern durch 2 Minidüsen.
Ich habe gerade mal ein wenig nach "zusätzlichen" Funkschaltern geguckt. Gibts auch, aber leider nur für 12V. Suche aber noch weiter.

Gruß

Viper Offline

RC Driver

Beiträge: 34

03.12.2009 20:50
#7 RE: Karo Tuning Zitat · antworten

3 kanal anlage is sowiso da... zur not auch ne f-14 pult damit man alle funktionen steuern kann, und ja servo dacht ich auch schon, zusätzliches halt einbaun und was is denn an dem 1:5er gemacht? Bzw was is da für ein System drin? gibts da bilder von?

dreamcardriver (Admin) Offline

RC Master Driver


Beiträge: 1.863

05.12.2009 13:13
#8 RE: Karo Tuning Zitat · antworten

Hi.

Nachdem es um meinen Boliden geht, kannst Du dir gerne die folgenden Bilder mal anschauen. Das Fahrzeug ist ausgerüstet mit einer Lachgasanlage zur Leistungssteigerung (leider wegen der Witterung noch nicht ausprobiert). Vieles wurde extra angefertigt. Die Liste wäre lange um alles aufzuzählen. Wenn Du weitere Informationen benötigst kann ich gerne zur Verfügung stehen.

___________________________
Normal? Das gibt´s schon...

Angefügte Bilder:
DSC03901.JPG   DSC03945.JPG  
Viper Offline

RC Driver

Beiträge: 34

05.12.2009 18:23
#9 RE: Karo Tuning Zitat · antworten

So nach weiterem suchen, habe ich ein Paar Bilder gefunden wie man es bauen könnte. Jetzt mach ich mich dann mal an die Umsetzung dieses Projektes. Wenn ich weiter gekommen bin werdet Ihr davon hören.

Angefügte Bilder:
nos4.jpg   nos3.jpg   nos2.jpg   Nos1.jpg  
dreamcardriver (Admin) Offline

RC Master Driver


Beiträge: 1.863

05.12.2009 18:33
#10 RE: Karo Tuning Zitat · antworten

Oha...

diese Idee ist wirklich nicht schlecht. Ich denke schon dass es so funktionieren wird.
Hast Du eigentlich mal die Karosse aufgesetzt? Würde mich interssieren ob die noch ohne Probleme draufpasst.

Freue mich schon auf die Bilder der funktionierenden Anlage.

___________________________
Normal? Das gibt´s schon...

C-F600 Offline

RC Master Driver

Beiträge: 450

06.12.2009 16:56
#11 RE: Karo Tuning Zitat · antworten

Jetzt mal für ganz doofe!
CampingGaz ist doch Brennbar oder nicht? So Propan Butan wat weiß ich? Also sorry, aber wenn das so ist bin ich da absolut dagegen! Das ist doch absolut "untragbar"? Hau das Auto mit dem Ding richtig gegen nen Bordstein, Flasche zerreist, Funkelschlag *PENG*...

Bitte um Rückmeldung!

dreamcardriver (Admin) Offline

RC Master Driver


Beiträge: 1.863

06.12.2009 18:34
#12 RE: Karo Tuning Zitat · antworten

Also ich denke es geht nur um die Halterung der Flasche/Kartusche. Als Füllung würde ich beim originalen CO2 bleiben. Das nebelt auch ganz schön.

Mit dem brennbarem Gas wäre ich auch nicht einverstanden.

___________________________
Normal? Das gibt´s schon...

Viper Offline

RC Driver

Beiträge: 34

06.12.2009 20:10
#13 RE: Karo Tuning Zitat · antworten

Ja also Propan oder Butan muss nicht unbedingt sein... aber so kleine CO2 Katuschen aus ner Softair Pistole die rauchen schön und sind nicht brennbar und kosten auch nicht die Welt. Soweit ich da Informiert bin zahlt man für 10 Katuschen 7€ un jede ist mit 25g befüllt. Das reicht bei einer Softair für 20 Magazine mit 20 Schuss sprich eine Ladung 400Schuss. Je nachdem wie man das evtl regeln könnte das nicht gleich bei einmal reindrückn gleich alles rausgeht denk ich wird es auch lange halten.

Und selbst wenn nicht, seit wann hat Modellbau irgend einen Sinn? Es soll doch nur Spass machn und geil aussehen

C-F600 Offline

RC Master Driver

Beiträge: 450

08.12.2009 16:48
#14 RE: Karo Tuning Zitat · antworten

Das Volumen was du benötigst um eine Kugel mit der Softair abzuschießen ist wesentlich geringer als das Volumen an Co2 was du brauchst um auch einen Effekt zu erzielen (also wirklich deutlich sichtbar ned nur so nen "Hauch").

Ja also Propan oder Butan muss nicht unbedingt sein <-- DARF NICHT! Mit sowas spielt man nicht ;) Außer du hängst ned sonderlich an Fingern und/ oder Haaren.

Ps.: Da ginge auch ne Deo-Dose ;) Auch gut brennbar ;)

Viper Offline

RC Driver

Beiträge: 34

08.12.2009 19:29
#15 RE: Karo Tuning Zitat · antworten

jop ich weiß das es mit deo genauso gehen würde, aber eigentlich häng ich an meinem Auto... Finger und Haare naja wenn mans richtig benutzt gehn da schon gute sachen mit vorallem mit deo. Aber naja hab relativ wenig lust mir mein Auto zu sprengen, wobei ich mir fast zu 100% sicher bin das da nix passieren dürfte mit aufschlag an Randstein oder ähnlichem, is ja alles Kunststoff und da sollte nix funken. Und die sicherheit einer Deo Dose ist schon beachtlich, kleines bsp. hab mit meiner Luftpistole (170m/s Mündungsgeschwindigkeit) auf nen Blumentopf geschossen, kugel ging glatt durch (beide Seiten). Dann auf ne Deo Dose... nix passiert hatte mir eher was anderes erhofft.

C-F600 Offline

RC Master Driver

Beiträge: 450

09.12.2009 13:47
#16 RE: Karo Tuning Zitat · antworten

Ja sollte sollte sollte^^.
Eben und dieses "FAST" 100% ist das was nachher schief geht. Bei uns in der Ausbildung hätte auch nie jemand gedacht, dass es ne Cola Dose mit minimal Acetylengas gefüllt so zerfetzt, dass man Teile im Umkreis von 15m suchen muss ;). Bzw ein Stück hatte der Typ dann in der Stirn stecken.

ALSO: FINGER WEG VON SOLCHEM SCHEIß !!!

«« Lexan
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor